Spende anlässlich des Hochwassers in Leverkusen

Finanzielle Hilfe für Betroffene

Leverkusen, den 03.08.2021  Die Geschehnisse rund um die Flutkatastrophe in Teilen Nordrhein-Westfalens sowie Rheinland-Pfalz haben weit über die Ländergrenzen hinaus große Betroffenheit und Anteilnahme ausgelöst. Die Bilder aus den betroffenen Gebieten, die zu beklagenden Verluste sowie die immensen Sachschäden werden und dürfen nicht vergessen werden.

Unser deutscher Orifarm-Standort in Leverkusen ist in manchen Stadtteilen ebenfalls stark verwüstet worden und auch unter unseren Mitarbeiter:innen finden sich vom Hochwasser persönlich Betroffene.

Orifarm hat daher der Initiative der Bürgerstiftung in Leverkusen eine Geldspende in Höhe von 2.500,- € zur Verfügung gestellt, um den Hochwasseropfern unter dem Motto „Leverkusen hilft“ ein wenig unter die Arme zu greifen.

Wir wünschen allen Beteiligten weiterhin viel Kraft und Durchhaltevermögen.